Kurznachrichten aus unserer Imkerei

Unsere Blühpflanzenmischung

Mittwoch, 26. Juni 2013 8:52   

image

Unsere Blühpflanzenmischung vom Netzwerk Blühende Landschaften (Einjährige Feldblumen) beginnt zu blühen :-). Das sieht doch schon ganz nett aus. Leider fehlen noch die Besucher, weil es im Moment viel zu kalt ist :-(.

1 2 3 4 5 6 38
1 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 28

Überraschungspaket von Hausgarten.net

Mittwoch, 6. Juli 2011 15:49   

Am letzten Freitag Abend kommen wir spät nach Hause und finden völlig überraschend ein großes Paket vor unserer Tür. Bestellt hatten wir nichts, öffnen es aber trotzdem neugierig. Hausgarten.net möchte mit einem Themen-Special und mit Diskussionen und Aktionen in ihrem Forum auf dieses Thema aufmerksam machen und zum Nach- und Umdenken anregen.

Mit dem Überraschungspaket lädt es uns und andere Blogger ein, sich daran zu beteiligen und über aktiven Insektenschutz zu berichten. Da uns nicht nur unsere Bienen, sondern generell (fast) alle Insekten am Herzen liegen und wir uns immer schon aktiv für den Nützlingsschutz einsetzen, machen wir das natürlich gerne.
[mehr…]

Thema: Insektenschutz | Kommentare (0)

Bienenweide des Monats Juni – Linde

Montag, 4. Juli 2011 21:29   

Die Bienenweide des Monats Juni ist hier bei uns natürlich die Linde. In Krefeld – der Stadt der vielen Lindenalleen – ist sie für uns und alle anderen Krefelder Imker eine sehr wichtige und reichhaltige und auch eine sehr sichere Tracht. Bei uns blühen zuerst die Sommerlinden, gefolgt von den Winter- und den Silberlinden. Die gesamte Lindenblüte erstreckt sich bei uns über ca. 4 Wochen. In manchen Jahren liefern die Linden nicht nur Nektar, sondern auch Honigtau (Blatthonig) von Blattläusen. [mehr…]

Thema: Bienenweide | Kommentare (0)

Brauchen Bienen einen Imker?

Mittwoch, 29. Juni 2011 22:24   

Zugegeben eine etwas provokante Frage. Aber können Bienenvölker ohne die Betreuung eines Imkers (in Deutschland) überhaupt noch überleben? Das fragen uns nicht nur Kunden/Besucher häufig, diese Frage habe ich mir auch schon gestellt.

Aktuell wurde diese Frage wieder für mich, als ich mir anschaute, wie unser erster Bienenschwarm der Saison 2011 sich so entwickelt: Er hatte wunderschönen Naturwabenbau in allen 11 Rähmchen, nur leider zu 95% Drohnenbau. Hätte dieser Bienenschwarm keinen Imker (oder keine Imkerin), würde er garantiert den nächsten Winter nicht überleben. Nur Männer, das kann halt nicht funktionieren, jedenfalls nicht bei den Bienen ;-).
[mehr…]

Thema: Bienen und Imkerei | Kommentare (6)

Unsere Königinnenzucht 2011 – etliche Ableger wurden buckelbrütig

Dienstag, 21. Juni 2011 13:00   

Wie wir unsere eigenen Königinnen züchten, habe ich ja schon letztes Jahr in den Artikeln:

Königinnenzucht (Teil 1)- Es geht los

Königinnenzucht (Teil 2) – Verschulen der Weiselzellen

Königinnenzucht (Teil 3) – Verwerten der Königinnen

beschrieben. Genauso haben wir es natürlich auch dieses Jahr gemacht.

Zuerst sah auch alles sehr erfolgversprechend aus: Von 15 Larven haben die Bienen 13 angenommen und Weiselzellen angezogen. Die wurden wie gehabt in unsere 3-Waben-Ablegerkästen verschult und zur Begattung aufgestellt.

[mehr…]

Thema: Aktuelle Arbeiten Imkerei | Kommentare (3)

Flachsmarkt 2011 in Krefeld – eine Nachlese

Samstag, 18. Juni 2011 23:06   

An Pfingsten fand wieder – wie jedes Jahr – der Flachsmarkt auf Burg Linn in Krefeld statt. Wir waren zum 3. Mal mit dabei und es hat uns wieder sehr viel Spaß gemacht.

Diesmal war das Wetter durchwachsen. Es gab Sonne und Wolken und 2 kräftige Schauer am Samstag. Trotzdem war die Stimmung bei Ausstellern und Besuchern prima. [mehr…]

Thema: Aktuelle Arbeiten Imkerei | Kommentare (2)

Bienenweide des Monats Mai – Robinie

Donnerstag, 2. Juni 2011 0:20   

Die Gewöhnliche Robinie (Robinia pseudoacacia) – auch Scheinakazie oder Falsche Akazie genannt – ist eine Bienenweide, die wir eigentlich gar nicht auf unserer Rechnung haben. Es stehen zwar etliche Bäume in der Nähe unserer Obstwiese, aber in den vergangenen Jahren ist die Robinienblüte entweder verregnet oder es war (wegen der Eisheiligen) zu kalt und die Robinie hat nicht gehonigt. Doch dank des (viel zu) warmen Frühjahrs kam dieses Jahr alles anders: Nach der Frühtrachternte Mitte Mai flogen die Bienen plötzlich, was die Flügel hergaben und der dünnflüssige Robiniennektar spritzte nur so aus den Waben. [mehr…]

Thema: Bienenweide | Kommentare (2)

Schneckeninvasion

Dienstag, 31. Mai 2011 21:08   

Zahllose Schnecken auf Salomonsiegel

Zahllose Schnecken auf Salomonsiegel

Zum ersten Mal seit über 8 Wochen regnet es bei uns heute endlich wieder richtig und was sehe ich da: Das gerade erst auf einer Pflanzentauschbörse erstandene Salomonsiegel (Polygonatum odoratum) – das einen Schattenbereich unseres naturnahen Gartens zieren soll – wird heimgesucht von unzähligen Schnecken. Auf jedem Blatt saßen mindestens 3 Schnecken und ließen es sich schmecken. Die Pflanze war schon völlig zerlöchert.

[mehr…]

Thema: Garten und Obstwiese | Kommentare (6)

Lindenblüte hat begonnen

Dienstag, 24. Mai 2011 16:06   

Lindenblüte

Lindenblüte

In geschützten Lagen habe ich heute bereits die ersten geöffneten Lindenblüten gesehen.

Nach dem phänologischen Kalender beginnt mit der Lindenblüte der Hochsommer. Das wäre also (für uns hier am Niederrhein) der 24. Mai 2011 – gute 3 Wochen früher als 2010. Was für ein verrücktes Jahr!

[mehr…]

Thema: Bienenweide | Kommentare (2)

Kleines Malheur bei der Wabenhonig-Produktion

Mittwoch, 18. Mai 2011 22:36   

Auch dieses Jahr sollen unsere Bienen wieder etwas Wabenhonig produzieren. Dazu haben wir die Honigrähmchen in 3 Teile unterteilt, in denen die Bienen Wabenhonig im Naturwabenbau bauen können. Meistens klappt das auch ganz gut. [mehr…]

Thema: Aktuelle Arbeiten Imkerei | Kommentare (2)

Der Sommer 2011 ist da

Montag, 9. Mai 2011 23:20   

Holunderblüte

Holunderblüte

Gestern habe ich bei uns bereits die ersten blühenden Holunderbüsche gesehen. Mit der Holunderblüte hat (wie bereits hier beschrieben) nach dem phänologischen Kalender der Frühsommer begonnen. Damit sind wir im Jahresablauf ca. 4 Wochen früher dran als im letzten Jahr und der phänologische Sommer beginnt in 2011 ca. 6 Wochen vor dem kalendarischen Sommeranfang am 21. Juni.

[mehr…]

Thema: Garten und Obstwiese | Kommentare (2)

1 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 28