Kurznachrichten aus unserer Imkerei

Stand im Botanischen Garten in Krefeld

Sonntag, 28. August 2016 10:05   

Heute, am 28.8.2016, stehen wir mit unserem Honigstand als “Beiprogramm” von 13 Uhr bis 17 Uhr im Botanischen Garten Krefeld. [mehr…]

1 2 3 37

Ideenbuch Insektenhotels

Zuerst ist da oft die Angst. Wenn wir dann erst einmal ein bisschen erklärt haben aus dem Leben von Bienen, Hummeln, Wespen und Co. kommt meistens relativ schnell die Frage: Und was kann ich tun, um auch in meinem Garten oder auf meinem Balkon Nistmöglichkeiten für Wildbienen und andere Nützlinge zu schaffen?

Natürlich können wir auch dazu einiges erzählen, aber ab heute gibt es für diese Frage die perfekte Antwort: Das Ideenbuch Insektenhotels von Melanie von Orlow. Der Ulmer Verlag hat uns freundlicherweise ein Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt und ich bin wirklich begeistert von diesem Buch :-).

Im Ideenbuch Insektenhotels gibt es 30 Bauanleitungen für den Selbstbau von Insekten-Nisthilfen. Nach einer kurzen Einleitung, in der die wichtigsten Bedürfnisse der wildlebenden Verwandten unserer Honigbiene vorgestellt werden, geht es direkt zur Sache.

Die Autorin Melanie von Orlow unterteilt die Anleitungen in Hotels für Einzelgänger (Wildbienen und solitäre Wespen), Hotels für Großfamilien (Hummeln und Hornissen) und Hotels für Nützlinge (Marienkäfer, Florfliegen, Ohrenkneifer und Schmetterlinge). Zu jeder Anleitung gehört eine Auflistung der benötigten Materialien und eine genaue Beschreibung der Arbeitsschritte incl. Zeichnungen mit Maßangaben. Ebenfalls genannt werden die zum Bau der Nisthilfe benötigte Zeit und der Schwierigkeitsgrad.

Es gibt Ideen für Menschen mit 2 linken Händen ;-) und für versierte Heimwerker, für Eilige mit wenig Zeit und für Wochenendprojekte.  Es wird nicht nur erklärt, wie der Klassiker – angebohrte Baumscheibe – fachgerecht hergestellt wird, sondern auch wie man vorhandene Materialien umfunktioniert. So wird z.B. aus den Seitenteilen des wohl bekanntesten Regals eines schwedischen Möbelhauses schnell und einfach ein formschönes und praktisches Insektenhotel.

Besonders gut gefällt mir, dass auch die Bodennister und Selbstbauer unter den Wildbienen und Solitärwespen mit eigenen Ideen bedacht werden, so dass auch für diese Arten leicht Nisthilfen gebaut werden können. Und Familien mit Kindern und auch junggebliebene und neugierige Erwachsene ;-) freuen sich bestimmt über die Bauanleitungen für Beobachtungs-Nisthilfen.

Da ist für jeden etwas dabei und so gilt: Platz ist in der kleinsten Hütte bzw. auch in einem kleinen Garten und selbst auf dem winzigsten Balkon. Und mit diesen Anleitungen gelingt es immer eine Insekten-Nisthilfe zu bauen, die auch wirklich besiedelt wird.

Das Buch erhält das Prädikat: Sehr Empfehlenswert :-).

VN:F [1.9.20_1166]
Wertung: 0.0/5 (0 Bewertungen)
Werbung:
Blättern:
« Es honigt :-) Tote Hummel »

Autor:
Datum: Montag, 13. Mai 2013 12:24
Themengebiet: Buchempfehlungen, Bücher für alle Anderen, Bücher für Imker, Bücher für Insektenfreunde

Trackback: Trackback-URL    Kommentarfeed zum Beitrag: RSS 2.0
Diesen Artikel Kommentieren    

3 Kommentare

  1. 1

    Herzlichen Dank für die schöne Buchbesprechung, die ich an die Presse, Lektorat und Autorin weiterleite. Übrigens gibt es auf Book2Look eine virtuelle Leseprobe, mit der man schon einen Blick ins Buch werfen kann: http://b2l.bz/tsfXLh

    [Antwort]

  2. 2

    Super danke für den Hinweis. Das Buch hole ich mir demnächst, denn ich will für nächstes Jahr mein Insektenhotel vergrößern. Das jetztige fällt bald auseinander. ;)
    Liebe Grüße,
    Maja

    [Antwort]

  3. 3

    Super – vielen Dank für den Tipp. Ich liebäugle schon lange mit dem Bau von einem Insektenhotel und hab bisher die Kurve noch nicht gekriegt. Meine Mädels werden sich bestimmt freuen :-)

    [Antwort]

Kommentar abgeben