Kurznachrichten aus unserer Imkerei

Stand im Botanischen Garten in Krefeld

Sonntag, 28. August 2016 10:05   

Heute, am 28.8.2016, stehen wir mit unserem Honigstand als “Beiprogramm” von 13 Uhr bis 17 Uhr im Botanischen Garten Krefeld. [mehr…]

1 2 3 37

Spritzprobe positiv – Ernten negativ

image

Hier kann noch nicht geerntet werden. Die sogenannte Spritzprobe – man bewegt die Honigwabe mal kurz waagerecht ruckartig nach unten – ist eindeutig positiv. D.h. der Honig hat noch einen zu hohen Wassergehalt. Was die Bienen da wohl eingetragen haben? Apfel und Raps sind verblüht, Robinie blüht noch nicht und nach Tauhonig schmeckt es auch nicht. Rätsel???

Werbung:

Autor:
Datum: Donnerstag, 30. Mai 2013 11:33
Themengebiet: Kurznachrichten

Trackback: Trackback-URL    Kommentarfeed zum Beitrag: RSS 2.0
Diesen Artikel Kommentieren    

3 Kommentare

  1. 1

    Kastanie? Aber wahrscheinlich ist die bei Euch auch schon durch!? Bei uns: seit vorgestern etwa Vollblüte, gegen Ende von Apfel und Raps….

    [Antwort]

  2. 2

    Keine Ahnung. Ist es vielleicht der Anteil des Wasser zu hoch, weil es in den letzten Tagen zu viel geregnet hat? Ich habe gelesen, dass es in Nord Italien so viel geregnet hat, dass fast kaum Robinienhonig geerntet werden kann…

    [Antwort]

  3. 3

    Hallo Fjonka, hallo Michele,
    (Roß-)Kastanie ist bei uns schon wieder verblüht. Vielleicht ist es aber die Edelkastanie. Da habe ich gar nicht drauf geachtet, ob die schon blüht. Hier stehen aber nur ganz vereinzelt Edelkastanien-Bäume. Allerdings habe ich einige Bienen mit hellgelbem Pollen gesehen. Das würde passen. Vom Geschmack des Nektars ist es aber eher nicht die Edelkastanie (nicht so bitter). Und auch nicht die Robinie (war aromatischer). Vielleicht die Himbeere? Die soll aber hellgrauen Pollen geben und davon war überhaupt nichts zu erkennen. Es bleibt ein Rätsel. Ich schau morgen noch einmal genauer nach. VG brigitta

    [Antwort]

Kommentar abgeben