Beitrags-Archiv für die Kategorie: Bienen und Imkerei

Imkerei und gentechnisch veränderte Organismen (GVO)

Dienstag, 1. April 2014 6:00   

Liebe Blogleser,
im Allgemeinen sind wir ja dafür bekannt, dass wir mit GVO so unsere Probleme haben. Wir sind der Meinung, dass die Risiken nicht beherrschbar sind. Wenn  die Organismen erst einmal freigesetzt wurden, kann man sie nicht mehr zurück holen. Sie kreuzen aus, schaffen evtl. Superunkräuter, die nicht mehr durch Spritzmittel wegzubekommen sind oder bilden Insektizide in Pflanzen aus, die zur Ernährung von Insekten unbedingt nötig sind.

Aber ich habe jetzt einen Artikel gelesen, von einem Prof. Berkeley aus Georgia, der Hornissen Gene der Honigbiene eingebaut hat. Er nennt diese Kreuzung HoBee.
HoBee´s haben den Vorteil, dass sie statt 20 mg unglaubliche 80 mg Nektar pro Flug sammeln können. Aber fast noch besser ist die Fähigkeit, bei ganz geringem Restlicht noch zu fliegen. Die Honigbiene hört bei Dunkelheit auf zu fliegen. Die HoBee´s können – genauso wie Hornissen – in mondhellen Nächten durchfliegen. Auch wenn sie etwas mehr “Treibstoff” (Nektar) selber verbrauchen ist die Bilanz sehr positiv. Der Wissenschaftler spricht von einer Verdreifachung des Ertrages. Das einzige Problem sind die Blüten. Wenn HoBee´s auf Obstblüten landen, könnten diese durch das höhere Gewicht der Tiere abbrechen.
Mal sehen was die Forschung in dieser Richtung noch bringt.

Hier weitere Infos über die Honigbiene.

Thema: Bienen und Imkerei | Kommentare (4)

Powerdrink mit Honig

Sonntag, 23. Februar 2014 20:20   

Letztens habe ich ein tolles Rezept für einen richtigen Energiedrink bekommen. Das wird im Sommer wohl unser Lieblingsgetränk. Hier das Rezept:

3 Esslöffel flüssigen Honig mit dem Saft von 2-3 Zitronen verrühren. Fertig ist der Sirup als Basis für ein leckeres und erfrischendes Getränk. Davon nehme ich dann 3 Esslöffel in ein Glas und fülle mit Wasser auf.

Wir haben den Sirup jetzt seit einer Woche im Kühlschrank stehen (ich hatte eine größere Menge angesetzt) und er ist immer noch gut. Als Sportgetränk nach dem Training kann man noch etwas Salz hinzugeben.

Was mir außer dem Geschmack am besten gefällt, ist die einfache Zubereitung.

Probiert es selber :-). Viele Grüße, Harald

Thema: Honig und Wabenhonig | Kommentare (0)

More than Honey an der Krefeld Rennbahn

Sonntag, 4. August 2013 18:58   

image

Unser Stand an der Krefelder Rennbahn ist aufgebaut. Um 19:00 Uhr öffnet hier die Abendkasse für den Film More than Honey. Von uns aus kann es losgehen und wir freuen uns auf Euch.

Thema: Kurznachrichten | Kommentare (0)

More than Honey im Open-Air-Kino an der Krefelder Rennbahn

Montag, 22. Juli 2013 18:50   

More than HoneyAuch in diesem Jahr gibt es auf der großen Leinwand an der Krefelder Rennbahn 40 Tage lang (vom 17. Juli bis zum 25. August) das SWK Open-Air-Kino. An jedem Abend wird bei Einbruch der Dunkelheit ein anderer Film gezeigt. Neben Blockbustern wie z.B. “Star Trek Into Darkness” oder “Cloud Atlas – Alles ist verbunden” steht in diesem Jahr auch ein ganz besonderer Film auf dem Programm: Am Sonntag den 4. August wird der Dokumentarfilm “More than Honey” vom Schweizer Filmemacher Markus Imhoof gezeigt.

Der Film “More than Honey” thematisiert das weltweite Bienensterben. Hierzu besuchte der Regisseur Markus Imhoof Imker und Bienenhalter in den verschiedensten Ländern, immer auf der Suche nach möglichen Ursachen für das Bienensterben und um die Auswirkungen auf den Menschen bzw. die menschliche Ernährung zu dokumentieren. [mehr…]

Thema: Bienen-Allerlei | Kommentare (0)

Königinnenmord

Dienstag, 16. Juli 2013 14:41   

Es kann nur eine geben? Königinnen stechen sich gegenseitig ab, wenn sie sich im Bienenvolk begegnen?

Gestern habe ich ein paar unserer Bienenvölker kontrolliert. Bei diesem Volk begegnete mir zuerst die alte Stockmutter (gelb gezeichnet). Direkt auf der nächsten Wabe saß dann diese Jungkönigin. Also dachte ich mir: Die wollen still Umweiseln. Die Bienen sind nicht mehr mit ihrer alten Königin zufrieden und ziehen sich eine Neue heran. Das passiert um diese Jahreszeit häufig. Oft sind auch noch beide Königinnen (alt und jung) eine Zeit lang gemeinsam im Bienenvolk. [mehr…]

Thema: Aktuelle Arbeiten Imkerei | Kommentare (1)

Unsere Blühpflanzenmischung

Mittwoch, 26. Juni 2013 8:52   

image

Unsere Blühpflanzenmischung vom Netzwerk Blühende Landschaften (Einjährige Feldblumen) beginnt zu blühen :-). Das sieht doch schon ganz nett aus. Leider fehlen noch die Besucher, weil es im Moment viel zu kalt ist :-(.

Thema: Kurznachrichten | Kommentare (2)

Dunklen Akazienhonig

Montag, 17. Juni 2013 13:40   

image

gibt es nicht. Hier haben die Bienen die Akazie kräftig mit Tauhonig gemischt. Bloß was schreibe ich jetzt da drauf? “Wald- und Blütenhonig” ist zwar richtig, aber langweilig :-(. “Akazie veredelt mit Waldhonig” wäre schöner, erlaubt aber der DIB nicht :-(. Auf jeden Fall schmeckt der Honig wundervoll aromatisch mit einer feinen Süße :-).

Thema: Kurznachrichten | Kommentare (2)

Robinienblüte bald zu Ende

Dienstag, 11. Juni 2013 8:49   

image

Bei uns hier dauert die Robinienblüte nicht mehr lange. Viele Blüten liegen schon auf dem Boden. Mal schauen, wann ich Schleudern kann.

Thema: Kurznachrichten | Kommentare (0)

Königinnen gezeichnet

Samstag, 8. Juni 2013 17:32   

image

Heute haben wir die Königinnen aus unserer ersten Zuchtserie gezeichnet. Alle 9 Königinnen auf unserem Heimatstand sind in Eilage und haben einen roten Punkt bekommen :-). Und dann war da noch eine Königinn aus einem Schwarm von letzten Freitag. Hier haben wir auch die ersten Eier und Larven gesichtet. Die hat einen gelben Punkt bekommen :-).

Thema: Kurznachrichten | Kommentare (13)

Sch….. Biogasanlagen :-(

Freitag, 7. Juni 2013 15:59   

image

Hier stand vor 3 Wochen noch ein Rapsfeld in Vollblüte. Mitten in der Blüte wurde es umgemäht :-(. Heute habe ich gesehen, dass dort jetzt Mais wächst. Bis dicht an den Rand. Die Biogasanlagen zahlen wohl im Moment viel dafür. Das nennt sich dann Gewinnmaximierung :-(. Und wovon sollen unsere Bienen leben?

Thema: Kurznachrichten | Kommentare (9)