Kurznachrichten aus unserer Imkerei

Stand im Botanischen Garten in Krefeld

Sonntag, 28. August 2016 10:05   

Heute, am 28.8.2016, stehen wir mit unserem Honigstand als “Beiprogramm” von 13 Uhr bis 17 Uhr im Botanischen Garten Krefeld. [mehr…]

Met von der Imkerei Obstwiese, 4.5 out of 5 based on 2 ratings
1 2 3 37

Met von der Imkerei Obstwiese

Am letzten Wochenende waren wir bei der Hermann Krischer GmbH in Oberzissen in der Eifel, um einen Teil unseres Honigs gegen Met (=Honigwein) einzutauschen. Damit können wir unseren Kunden jetzt eine weitere Honigspezialität anbieten.

Metflasche mit unserem Etikett

Metflasche mit unserem Etikett

Hier sieht man unseren Met aus Wald- und Blütenhonig, lieblich und unser Wikingerblut (Met mit Kirschsaft vermischt).

Unser Met-Transporter

Unser Met-Transporter

Unser Auto vollgeladen mit bestem Met aus der Eifel.

So wird unser Met gelagert

So wird unser Met gelagert

Hier wird unser Met gelagert und wartet auf Kunden.

Wir haben uns für Met von der Hermann Krischer GmbH aus der Eifel entschieden, weil wir diesen hervorragenden Honigwein schon selber probieren durften. Sehr, sehr lecker :-)!

Hier wird beschrieben, wie die Familie Krischer arbeitet und welche hohen Qualitätsstandards dort eingehalten werden. Dies hat uns letztlich überzeugt.

Met von der Imkerei Obstwiese, 4.5 out of 5 based on 2 ratings
VN:F [1.9.20_1166]
Wertung: 4.5/5 (2 Bewertungen)
Werbung:

Autor:
Datum: Montag, 29. März 2010 23:35
Themengebiet: Honig und Wabenhonig

Trackback: Trackback-URL    Kommentarfeed zum Beitrag: RSS 2.0
Diesen Artikel Kommentieren    

5 Kommentare

  1. 1

    Ihr Lieben,
    hab den Wagen voll geladen…..
    Eure Etiketten sehen richtig gut aus und das Foto erst mal….
    Wie schmeckt eigentlich Wikingerblut? Hört sich interessant an.
    Liebe Grüße Karin

    [Antwort]

  2. 2

    Euren Honig – aber selbstverständlich auch den Met – könnte ich mir auch sehr gut in unserem Sortiment bei Heimathonig.de vorstellen… wie wärs? Bei Interesse einfach melden bei uns, wir freuen uns über Imker aus allen Regionen Deutschlands!

    [Antwort]

  3. 3

    Hallo Karin,
    also Wikingerblut haben wir gerade probiert :-). Es hat 6% Alkohol und der fruchtig frische Kirschsaft mildert etwas die Süße des Mets ab. Kann man sehr gut trinken :-). Sollten wir vielleicht auch nochmal zusammen verkosten ;-).
    Hallo Heimathonig.de,
    für uns kommt eine Teilnahme an Heimathonig.de im Moment nicht in Frage, weil wir es mit unserer Honigproduktion gerade schaffen unsere Stammkunden zu versorgen. Vielleicht später einmal.
    Liebe Grüße
    Brigitta

    [Antwort]

  4. 4

    Liebe Brigitta,
    das hört sich doch gut an. Freue mich schon auf die Verkostung.
    Einen schönen Tag,
    liebe Grüße
    Karin

    [Antwort]

  5. 5

    Das sieht wirklich gut aus! Wenn ich euch mal erwische, dann werde ich auf jeden Fall ein wenig Met kaufen. Schmeckt einfach unvergleichlich… :)

    [Antwort]

Kommentar abgeben