Kurznachrichten aus unserer Imkerei

Stand im Botanischen Garten in Krefeld

Sonntag, 28. August 2016 10:05   

Heute, am 28.8.2016, stehen wir mit unserem Honigstand als “Beiprogramm” von 13 Uhr bis 17 Uhr im Botanischen Garten Krefeld. [mehr…]

1 2 3 37

Jeder kann den Bienen helfen

Ihre Unterschrift für ein endgültiges Verbot der Neonicotinoide.

Trotz des – durch das Beizmittel Poncho Pro (mit dem Neonicotinoid Clothianidin als Wirkstoff)  verursachten –  Bienensterbens 2008  im Rheintal wird versucht, einige Neonicotinoide für die Maisaussaat wieder zuzulassen. Deshalb hat der Vorstand des Landesverbandes Württembergischer Imker beschlossen, gegen eine Wiederzulassung dieser Beizmittel  zu protestieren.

Die Neonicotinoide sind für Insekten aller Art starke Nervengifte. Schon kleinste Mengen führen bei ihnen zum Tode. Da die negativen Auswirkungen dieser Mittel auf das Ökosystem in keinster Weise vertretbar sind und die Wiederzulassung der Neonicotinoide deshalb verhindert werden muss, ruft der Landesverbandes Württembergischer Imker zu einer Unterschriftenaktion auf.

Alle können diese Aktion unterstützen. Bitte helfen Sie mit diese Wiederzulassung zu verhindern. Unsere Bienen danken dafür.

Zur Unterschriftenaktion (Achtung! Link ist nicht mehr gültig!)

VN:F [1.9.20_1166]
Wertung: 0.0/5 (0 Bewertungen)
Werbung:

Autor:
Datum: Sonntag, 21. März 2010 21:46
Themengebiet: Bienen-Allerlei

Trackback: Trackback-URL    Kommentarfeed zum Beitrag: RSS 2.0
Diesen Artikel Kommentieren    

Ein Kommentar

  1. 1

    […] Im März diesen Jahres habe ich schon über eine Unterschriftenaktion des Landesverbandes Württembergischer Imker berichtet, die ein endgültiges Verbot der Neonikotinoide erreichen wollen. (Jeder kann den Bienen helfen) […]

Kommentar abgeben