Kurznachrichten aus unserer Imkerei

Stand im Botanischen Garten in Krefeld

Sonntag, 28. August 2016 10:05   

Heute, am 28.8.2016, stehen wir mit unserem Honigstand als “Beiprogramm” von 13 Uhr bis 17 Uhr im Botanischen Garten Krefeld. [mehr…]

1 2 3 37

Honig für Prince Charles aus Krefeld

In diesen Tagen erhält Prince Charles, der britische Thronfolger tausende Gläser Honig aus aller Welt. Auch aus Krefeld sind 2 Gläser dabei.

Wir haben uns an der Aktion: “Ein Glas Honig für Prinz Charles für eine GVO und Pestizid -freie Landwirtschaft” beteiligt.

In einem Interview der Zeitung “Daily Telegraph” äußerte Prinz Charles scharfe Kritik an der Agro-Gentechnik und an der industriellen Landwirtschaft. Die Äußerungen von Prinz Charles wurden von der Gentechnik-Lobby kritisiert und verunglimpft.

Deshalb hat sich eine Reihe von Imkerverbänden entschlossen, ihm in dieser Debatte öffentlichkeitswirksam den Rücken zu stärken. Weltweit senden Imker nun ein Glas Honig als Ausdruck ihrer Unterstützung an Prince Charles.

Der Prinz stellt die Spenden der Presse vor, danach wird der Honig an soziale Einrichtungen verteilt. Von uns gibt es für Prince Charles Blütenhonig, gesammelt von fleißigen Bienen auf unserer Obstwiese in Krefeld. Als Imker freuen wir uns, dass sich Prinz Charles so klar für eine GVO und Pestizid -freie Landwirtschaft ausspricht. Die Bienen sind durch Gentechnik und Pestizide in der Landwirtschaft in ihrer Existenz gefährdet.

Bienen nehmen gentechnisch veränderte Pollen auf, sie sind Insektiziden, Beizmitteln und Pestiziden, die in der Landwirtschaft und von Hobbygärtnern benutzt werden, schutzlos ausgesetzt.

Dabei ist die Biene für den Menschen wegen ihrer Bestäubungsleistung unverzichtbar: Rund 80 % der 2.000 – 3.000 heimischen Nutz- und Wildpflanzen sind auf die Honigbienen als Bestäuber angewiesen.

Ohne Bienen gibt es kaum noch Obst und Gemüse. Wenn sie mithelfen wollen, die Honigbienen und viele andere Insektenarten vor dem Aussterben zu bewahren, beteiligen Sie sich doch an der Aktion: “Ein Glas Honig für Prince Charles”.

Nähere Informationen erhalten Sie unter: www.mellifera.org/princecharles/.

Ein nettes Antwortschreiben gab es auch.

VN:F [1.9.20_1166]
Wertung: 0.0/5 (0 Bewertungen)
Werbung:

Autor:
Datum: Donnerstag, 23. April 2009 11:47
Themengebiet: Honig und Wabenhonig

Trackback: Trackback-URL    Kommentarfeed zum Beitrag: RSS 2.0
Diesen Artikel Kommentieren    

Kommentar abgeben