Beiträge vom Januar 2010

Bienensterben im Spargel

Montag, 25. Januar 2010 17:48   

Vergiftete Bienen vor ihrer Beute

Vergiftete Bienen vor ihrer Beute

So sah es Mitte Juni letzten Jahres vor den Beuten unserer Bienenvölker in Meerbusch-Lank aus. Natürlich war der Schreck da groß. Tote und sterbende Bienen, noch zuckend und mit rausgestrecktem Rüssel. Schnell kam uns der Verdacht: Unsere Bienen wurden vergiftet. [mehr…]

Thema: Bienen-Allerlei | Kommentare (10)

Anzeichen des nahen Frühlings

Sonntag, 24. Januar 2010 12:35   

Auf unserer Obstwiese sind die Schneeglöckchen schon ganz schön weit rausgekommen.  Die Narzissen (zumindest bei den frühen Sorten) sind auch schon zu erkennen. Dort gucken aber erst die Spitzen raus. [mehr…]

Thema: Garten und Obstwiese | Kommentare (2)

Der Königsweg der Imkerei?

Montag, 18. Januar 2010 11:12   

Gerne besuchen wir im Winterhalbjahr die Fortbildungsveranstaltungen des Bienenmuseums Duisburg. Deshalb waren wir natürlich auch letzten Sonntag dabei, als Frau Dr. Pia Aumeier im Bienenmuseum Duisburg einen Vortrag zum Thema “Der Königsweg der Imkerei?” gehalten hat.

Es wurden hier die beiden Betriebsweisen:

1. Celler Rotationsbetriebsweise und
2. Hohenheimer “Einfachbetriebsweise”

miteinander verglichen. [mehr…]

Thema: Vorträge und Seminare | Kommentare (1)

Bienenvölker im Schnee

Sonntag, 10. Januar 2010 18:40   

Bienenvölker im Schnee

Bienenvölker im Schnee

Soviel Schnee wie dieses Jahr haben wir nicht oft am milden Niederrhein. Selbst ein zugeschneites Flugloch ist jedoch kein Problem für unsere Bienenvölker. Der Boden ihrer Beute besteht aus einem offenen Gitter, so dass die Bienen immer genügend Luft bekommen.

[mehr…]

Thema: Aktuelle Arbeiten Imkerei | Kommentare (1)