Kurznachrichten aus unserer Imkerei

More than Honey an der Krefeld Rennbahn

Sonntag, 4. August 2013 18:58   

image

Unser Stand an der Krefelder Rennbahn ist aufgebaut. Um 19:00 Uhr öffnet hier die Abendkasse für den Film More than Honey. Von uns aus kann es losgehen und wir freuen uns auf Euch.

Königinnenmord, 3.0 out of 5 based on 3 ratings
1 2 3 4 37

Königinnenmord

Es kann nur eine geben? Königinnen stechen sich gegenseitig ab, wenn sie sich im Bienenvolk begegnen?

Gestern habe ich ein paar unserer Bienenvölker kontrolliert. Bei diesem Volk begegnete mir zuerst die alte Stockmutter (gelb gezeichnet). Direkt auf der nächsten Wabe saß dann diese Jungkönigin. Also dachte ich mir: Die wollen still Umweiseln. Die Bienen sind nicht mehr mit ihrer alten Königin zufrieden und ziehen sich eine Neue heran. Das passiert um diese Jahreszeit häufig. Oft sind auch noch beide Königinnen (alt und jung) eine Zeit lang gemeinsam im Bienenvolk.

Aber warum dann die Arbeiterinnen die junge Königin attackieren, kann ich auch nicht sagen. Vielleicht ist sie ja gar nicht die zweite Königin im Volk, sondern die 3. oder 4. oder xte? Bienen gehen da gerne mal auf Nummer sicher. Und diese Jungkönigin war eventuell die, die zuviel ist?

Ganz einig waren sich die Arbeiterinnen auch nicht: Während die junge Königin von hinten attakiert wurde, gab es auch einige, die sie von vorne fütterten. Oder ist es nur eine relativ ruppige Art “Willkommen” zu sagen? Bienen geben einem doch immer wieder Rätsel auf.

Die Jungkönigin “tütet” übrigens, um ihren Konkurrentinnen zu signalisieren, dass sie geschlüpft ist und bereit die Herrschaft im Bienenvolk zu übernehmen. Nur wie man sieht: Die Arbeiterinnen bestimmen wo es lang geht und wer überleben darf. Und da hier der Imker nur stören kann, habe ich die Waben wieder reingehängt und den Kasten schnell wieder zu gemacht. Das müssen die Mädels unter sich ausmachen.

Königinnenmord, 3.0 out of 5 based on 3 ratings
VN:F [1.9.20_1166]
Wertung: 3.0/5 (3 Bewertungen)
Werbung:

Autor:
Datum: Dienstag, 16. Juli 2013 14:41
Themengebiet: Aktuelle Arbeiten Imkerei

Trackback: Trackback-URL    Kommentarfeed zum Beitrag: RSS 2.0
Diesen Artikel Kommentieren    

Ein Kommentar

  1. 1

    Sehr interessant ;) Und meiner Meinung nach hast Du die richtige Entscheidung getroffen.

    [Antwort]

Kommentar abgeben